Eigene Solaranlagen

 

rhiienergie fördert erneuerbare Energien einerseits mit einem umfassenden Förderprogramm, grosszügigen Einspeisetarifen und andererseits mit dem Bau von eigenen Photovoltaikanlagen.

Mit einer eigenen Produktion von rund 2'000'000 kWh pro Jahr gehört rhiienergie zu den grössten Solaranlagen-Betreiberinnen in Graubünden. Für die Zukunft plant rhiienergie, jedes Jahr eine weitere Photovoltaikanlage zu erstellen - unter anderem ein sehr innovatives Solarkraftwerk im Steinbruch von Felsberg.

 

 

Zu den Solaranlagen