Förderung 2017

 
Unsere Unterstützung

Als verantwortungsbewusste Unternehmung helfen wir Ihnen, Energie sinnvoll einzusetzen. Einerseits mit unserer Erfahrung und Beratung in Energiefragen und andererseits mit finanziellen Beiträgen, wenn Sie umweltbewusste Installationen durchführen. So können wir unsere kostbaren Ressourcen gemeinsam sinnvoll und effizient nutzen.

Energiestadt

Mit unserem innovativen Förderprogramm unterstützen wir die Bestrebungen der Energiestadt-Gemeinden in unserem Versorgungsgebiet massgeblich. Das Label Energiestadt ist ein Leistungsausweis für Gemeinden, die eine nachhaltige Energiepolitik vorleben und umsetzen. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen.

Förderbereiche

Im Bereich der Förderung werden wir uns weiterhin auf Innovationsthemen konzentrieren. So beteiligen wir uns an den Installationskosten von Heimladestationen sowie Solar-Carports für Ihr Elektrofahrzeug. Zudem haben wir per 2016 die Förderung von Batteriespeichern für Photovoltaik-Anlagen ins Programm aufgenommen.

Geräte

Erfreulicherweise sind die meisten der heute erhältlichen Geräte nicht nur sehr energieeffizient, sondern auch kostengünstig. Es ist somit nicht mehr notwendig, deren Anschaffung mit finanziellen Beiträgen zu fördern.

Gebäude

Ihr Architekt, Planer oder Installateur berät Sie gerne über die beitragsberechtigten Anlagen und Installationen.

Für die Auszahlung der Förderbeiträge benötigen wir das ausgefüllte Gesuchsformular für den Förderbeitrag mit den erforderlichen Beilagen. Die entsprechenden Gesuchsformulare und Bedingungen können hier (zu den Gesuchsformularen) heruntergeladen oder bei rhiienergie angefordert werden.


Batteriespeicher für Solarstromanlagen
Beitrag pro
Einheit CHF
10% von den Beschaffungskostenmax. 2'000.00


Elektromobilität
Beitrag pro
Einheit CHF

Heimladestation und Solar-Carport
Installationskosten

max. 1'000.00

Factsheet Förderung