Die Rhiienergie AG hat im Gebiet Vial in Domat/Ems ein neues Unterwerk für die regionale Stromversorgung realisiert. Die Anlagen wurden während Dezember bis Januar schrittweise eingeschaltet, so dass das Werk planmässig in Betrieb genommen werden konnte.

Aufgrund der starken Zunahme des Energiebedarfs in der Region wurde mit dem Bau des neuen Unterwerks die elektrische Leistung in der Region mit neu 32 Megawatt mehr als verdoppelt. Für die Leistungserhöhung wurde das Unterwerk mit einer neuen 60 Kilovolt-Leitung der Axpo Hydro Surselva AG erschlossen.

Mit Gesamtkosten von rund CHF 8 Mio. stellt das Projekt die grösste Investition über die letzten Jahrzehnte für rhiienergie dar.

Am 21. Mai 2011 konnte das Unterwerk mit einem Tag der offenen Tür offiziell eingeweiht werden.